StreckenOli
Neben einer circa 40 km langen, nahezu flachen und asphaltierten Strecke in der Rheinebene (VELOWINO 40), werden vier hügelige Strecken im Odenwald mit Streckenlängen zwischen 55 und 180 km angeboten, die zum Teil auf geschotterten Wegen verlaufen (VELOWINO 55, VELOWINO 80, VELOWINO 130 sowie VELOWINO 180). Während die VELOWINO 40 auch für Familien geeignet ist, sind die übrigen Strecken anspruchsvoll und erfordern eine entsprechende Fitness, insbesondere der Anstieg zum Weißen Stein ab VELOWINO 80. Die VELOWINO 55 ist nur auf der ersten Etappe hügelig und führt auf der zweiten Etappe flach zurück nach Weinheim. Sie ist für all diejenigen gedacht, denen die flache VELOWINO 40 zu leicht, die VELOWINO 80 mit 1500 Höhenmetern jedoch zu anspruchvoll ist.
Der nicht asphaltierte Anteil der 55-, 80-, 130- sowie 180 km-Strecke beträgt circa 11, 15, 20 respektive 17 km und verläuft zumeist auf breiten, geschotterten Forst- oder Wirtschaftswegen.
Alle Strecken verlaufen auf öffentlichen Wegen und Straßen, weshalb die Straßenverkehrsordnung zwingend zu beachten ist. Die Strecken werden durch den Veranstalter ausgeschildert.


VELOWINO 40
Die Lockere
VELOWINO 40<br />
Die Lockere
circa 42 km / 120 Höhenmetern

Etappenlängen: 29/13 km

Start: 10:30:00h

VELOWINO 55
Die Moderate
VELOWINO 55<br />
Die Moderate
circa 54 km / 600 Höhenmetern

Etappenlängen: 30/24 km

Start: 9:30h

VELOWINO 80
Die Sportliche
VELOWINO 80<br />
Die Sportliche
circa 82 km / 1500 Höhenmetern

Etappenlängen: 30/28/24 km

Start: 8:00h

 

VELOWINO 130
Die Ambitionierte
VELOWINO 130<br />
Die Ambitionierte
circa 131 km / 2600 Höhenmetern

Etappenlängen:
30/28/30/18/24 km

Start: 6:30h

VELOWINO 180
Die Extreme
VELOWINO 180<br />
Die Extreme
circa 178 km / 3300 Höhenmetern

Etappenlängen:
30/28/46/50/24 km

Start: 6:30h